Saisonale und regionale Küche

DIE KÜCHE

Vordergründig ein bisschen frech, in jedem Fall ausgetüftelt bis ins Detail, präsentiert sich die Seehaus-Speisekarte wechselnd nach Saisonangebot. Das bürgt für Qualität und begeistert die Stammgäste, denen es nie langweilig wird zwischen Anfang und Ende vom Kalb. Und dass die Haute Cuisine nicht jeden Tag auf Hummer und Kaviar steht, das hat sie den Feinschmeckern längst gelehrt, die von den regionalen Frischeprodukten schwärmen, vom Ammersee Fisch oder dem Uttinger Lamm.

Wenn Sie sich selbst einmal an den raffinierten Kompositionen der Seehaus-Karte versuchen wollen, besuchen Sie doch einen unserer Themen-Kochkurse.